Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Marketing & Innovation – Prof. Dr. Daniel Baier

Seite drucken

Labor

Eye-Tracking

Beschreibung

Eye-Tracking ist eine qualitative und quantitative Messmethode zur Erfassung des Blickverhaltens einer Versuchsperson. Dabei soll aufgezeichnet und anschließend analysiert werden, auf welche Stelle eines Computerbildschirms, LC-Displays oder sonstiger Anzeigemedien die Augen der jeweiligen Person selbst bei der kleinsten Bewegung blicken. Die Untersuchung des Blickverhaltens ist deshalb relevant, da z. B. Kaufentscheidungen der Konsumenten häufig habitualisiert oder impulsiv ablaufen. Der visuellen Wahrnehmung als selektierender Prozess kommt daher eine entscheidende Bedeutung zu.


Wofür dient eine Eye-Tracking-Studie?

Eye-Tracking wird in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen der Marktforschung angewendet, wie z. B. der Usability & User Experience, dem Shopperverhalten & Verpackungsdesign und der Werbewirkung.

Eye-Tracking Usability

Usability & User Experience

Für ein besseres Verständnis des Nutzerverhaltens liefert Eye-Tracking wertvolle Daten zur Usability von Webseiten und Software, der Nutzerfreundlichkeit von Computerspielen und mobiler Endgeräte sowie der Untersuchung der realen Umgebung.

Eye-Tracking Shopperverhalten

Shopperverhalten & Verpackungsdesign

Zur Analyse des Einkaufsverhaltens und die Aufmerksamkeitsverteilung des Shoppers bietet das Eye-Tracking eine maßgebliche Methode, da die meisten Kaufentscheidungen unterbewusst in einem Sekundenbruchteil getroffen werden. Somit kann das Verpackungsdesign und Regalplatzierung evaluiert und optimiert werden.

Eye-Tracking Werbewirkung

Werbewirkung

Zur Gestaltung eines effektiven Marketings, ist es notwendig zu wissen, was der Kunde wirklich sieht. Dabei ermöglicht das Eye-Tracking die Erfassung der Aufmerksamkeit und der spontanen Reaktionen der Konsumenten. Die Anwendungsgebiete sind das Online Marketing, die Printwerbung, Werbung auf mobilen Endgeräten sowie TV Werbespots.


Standort

Universität Bayreuth
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Marketing & Innovation
Gebäude B9
Räume 24.2 und 24.3
D-95440 Bayreuth

Die Bilder auf diesen Seiten wurden mit freundlicher Genehmigung von unserem Ausrüster Tobii bereitgestellt.


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Daniel Baier

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt